Masern

Bei Masernausbruch in Werder ?!

RUHE bewahren, IMPFSTATUS kontrollieren, VORHER ANMELDEN !!!

Sind Menschen in Ihrer näheren Umgebung erkrankt, oder z.B. die KiTA in Quarantäne:

  • bewahren Sie RUHE
    • kommen Sie nicht übereilt in die Arztpraxen oder Rettungsstellen, sondern:
      • kontrollieren Sie Ihren IMPFSTATUS
      • informieren Sie sich über die Infektionslage (wer, wann, wo)
      • befolgen Sie die Hinweise des Gesundheitsamtes
      • bei Symptomen, die ärztlich kontrolliert werden sollen (schwere fieberhafte Erkrankung) melden Sie sich , wenn irgend möglich, vorher an, damit Vorkehrungen getroffen werden können, die andere Patienten schützen
      • Nachimpfungen und Riegelimpfungen sind ab dem 9.Lebensmonat möglich