Aktuelles

>>>>>>>Impftermine für Astra Zeneca innerhalb von 1-2 Wochen, für BioNTech 4-8 Wochen<<<<<<<<<

CORONA-Impfungen in der Praxis in Werder!

> Bitte helfen Sie, die Hauptrufnummer für medizinische Notfälle frei zu halten. <

Aufhebung der Priorisierung durch politische Entscheider erfolgte zum 7.6.21 . Das bedeutet: jeder Mensch ab 12 Jahren ist gleichermaßen impfberechtigt. (Aktuell sind tatsächlich noch nicht alle Ü60er geimpft und auch nicht alle Jüngeren mit chronischen Erkrankungen.)

Wir hätten in der Praxis eine Impfkraft von ca. 60-100 Dosen/Woche neben der regulären Sprechstundentätigkeit. Nur ein Impfstoff (BioNTech) wird aktuell ohne Einschränkungen für Menschen unter 60 Jahren empfohlen und an die Hausarztpraxen geliefert. Für die 23.Woche werden uns 6 (SECHS) Dosen für Erstimpfungen bereitgestellt. Hier finden Sie Informationen über die Mangelverwaltung und beschweren Sie sich bitte bei Jens Spahn, wenn Sie in absehbarer Zeit nicht bei Ihrer Hausärztin geimpft werden können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weiterhin nach medizinischer Notwendigkeit entscheiden, wer zuerst geimpft wird und mit welchem Impfstoff. Allerdings sind wir bereits in den Altersstufen 40-60 angekommen.

Astra Zeneca: für Männer ab 40 Jahren und Frauen ab 50 Jahren ohne Vorerkrankungen möglich: Termine innerhalb von 1-2 Wochen.

Johnson & Johnson: nur 1 Dosis notwendig, siehe Astra Zeneca.

BioNTech: für alle ab 12 Jahren, insbesondere junge Frauen und Männer. Kinder werden nur geimpft, wenn sie an schwerwiegenden Grunderkrankungen leiden. Termine innerhalb von 4-8 Wochen.

Gern können Sie Ihr Interesse bekunden, indem Sie bitte auf dem AB des Rezepttelefons eine Nachricht hinterlassen. (Bitte nur einmal aufs Band sprechen!!!! Wir melden UNS, sobald genügend Impfstoff verfügbar ist und Sie an der Reihe sind.)

> Bitte helfen Sie, die Hauptrufnummer für medizinische Notfälle frei zu halten. <

In Vorbereitung auf die Impfung drucken Sie sich bitte die Impf-Unterlagen (Aufklärung, Anamnesebogen, Einverständniserklärung entsprechend mRNA-/Vektor-Impfstoff) aus, lesen alles sorgfältig, unterschreiben diese und bringen Sie zusammen mit der Krankenkassenkarte und dem Impfbuch zum Termin mit.

Bisher gibt es keine Impfstoffdosen in Einzelabpackungen, d.h. wir müssen immer eine Gruppe von Patienten (6-10 Menschen) für die jeweiligen Impfungen planen. Bitte helfen Sie uns effizient zu arbeiten, indem Sie, wenn irgend möglich, keine Termine verschieben. Sollten Sie aus welchen Gründen auch immer fernbleiben, sagen sie den Termin IMMER ab, damit wir alle Impfdosen nutzen können. Sollten Sie auf BioNTech bestehen, obwohl auch ein anderer Impfstoff medizinisch möglich wäre, enthalten Sie jüngeren Menschen ohne andere Option den Impfstoff vor – bitte bedenken Sie das.

Aufklärung, Anamnese und Einverständniserklärungen:

Aufklärung Corona-Impfung (Vektorimpfstoffe – AstraZeneca/Johnson&Johnson) & Anamnese/Einwilligung Corona-Impfung (AstraZeneca/Johnson&Johnson)

Anamnese vor Zweitimpfung (alle Impfstoffe)

Aufklärung Corona-Impfung (mRNA – BioNTech & Moderna) & Anamnese/Einwillingung Corona-Impfung (BionteNTech & Moderna)

INFORMATION SHEET For vaccination against COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) with mRNA vaccines

Aufklärung zur Covid-19-Impfung mit mRNA in Fremdsprachen und leichter Sprache

Bescheinigungen zur Impfberechtigung:

Impfberechtigung für pflegende Angehörige

Impfberechtigte für Kontaktpersonen von Schwangeren

Corona-Impfung: Wer & Wann?

Corona-Impfverordnung vom 31.3.21

Corona-Impfverordnung vom 1.6.21

Informationen zur Corona-Impfung in Werder und Brandenburg (brandenburg-impft.de)

Faktenfinder Corona-Impfung

Zusammen gegen CORONA

Bitte LESEN: Regelbetrieb unter Corona

Allgemeine Infos zum Corona-Management

Zeiten der Infekt-Sprechstunde sind Mo/Mi/Fr ab 11:30 Uhr . Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an, damit Ihnen ein Termin zugewiesen werden kann und keine längeren Wartezeiten vor der Praxis entstehen. Wir bitte Patienten, die nicht an akuten Infekten leiden diese Sprechzeiten zu meiden und sich ggf. für die Akut- bzw. für die Bestellsprechstunde telefonisch anzumelden.

Corona-Abstriche: Wir machen Corona-Abstriche (PCR und ggf. Schnellteste) bei symptomatischen und asymptomatischen Patienten, bei Meldung der Corona-Warn-App, auf Überweisung durch das Gesundheitsamt, bei Reiserückkehrern sowie die Reihenuntersuchungen für KiTa und Schule. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an.

Schließzeiten:

Vielen Dank für die Beachtung unserer Urlaubszeiten 2021:

Schließtage: 14.05.2021 und 25.06.2021, Sommerferien: 19.07.-06.08.2021